Die Kinesiologische Behandlung wird durch die Zusatzversicherung Alternativmedizin übernommen, sofern Sie diese in Ihrer Police abgeschlossen haben.